Learnclick
Username: 
  
Password: 
  
Demo Account  |  Forgot Password?  |  Sign up  

Audio Quiz: Am Wochenende mache ich gern nichts

1)

Am Wochenende liege ich sehr gern auf der Couch. Ich (a) gern fern. Manchmal besuche ich meine Freunde, aber eigentlich bleibe ich (b) zu Hause. Ich mag die Couch im Wohnzimmer, denn sie ist sehr bequem. Ich liege auf der Couch mit der Fernbedienung in meiner Hand. Perfekt. Nach der Schulwoche(c) ich Ruhe.

Ich liege auf der Couch mit der Fernbedienung in meiner Hand.

I lie on the couch with the remote control in my hand.

2)

Mein bester Freund heißt David. Er (d) nur ungern fern. Aber er ist sehr fit. Er fährt gern Rad, denn er ist sehr sportlich. Ich bin gar nicht sportlich. Ich fahre überhaupt nicht gern Rad. Ich spiele fast nie Basketball. Diese Aktivitäten sind zu (e) für mich.

 

Manchmal überrascht es mich, dass David und ich Freunde sind. Sport schaue ich mir lieber im Fernsehen an. Wenn die Fernsehserien langweilig sind, lese ich lieber Bücher. Manchmal (f) ich auf der Couch, denn am Wochenende faulenze ich total gern.

Ich liege gern auf der Couch.

I like lying on the couch.

3)

Meine Mutter mag meine Freizeitaktivitäten nicht. Sie kommt ziemlich oft ins Wohnzimmer und sagt: „Warum (g) du so oft auf der Couch?” oder „Warum (h) du nicht mit David Rad?" oder „Warum spielst du kein Basketball?”

 

„Das will ich wirklich nicht", sage ich. „Weißt du, Mama, ich bin ziemlich (i). Ich mache lieber Hausaufgaben."

 

Meine Mutter lacht und verdreht die Augen. „Du! Du machst keine Hausaufgaben", antwortet sie. „Du (j) fern und du schläfst. Du bist total faul. Du bist ein (k).”

 

„Doch”, sage ich. “Ich mache ein bisschen Hausaufgaben. Während der Werbung.

 

Meine Mutter verdreht die Augen.

My mother rolls her eyes.

4)

Meine Mutter ist gar nicht beeindruckt.

 

Das finde ich nicht fair. Die Schulwoche ist wirklich anstrengend. Nach fünf Tagen Schule brauche ich ein schönes, ruhiges(l). Wie gesagt.

 

Meine Mutter ist normalerweise nett, aber manchmal auch ein bisschen (m). Ein Faultier, hat sie gesagt! Das ist einfach (n)!

 

Zum Glück höre ich sie nicht, wenn ich schlafe.

 

So habe ich ein tolles Wochenende. Die Couch, die (o) und ich. Ideal!

  

Die Couch, die Fernbedienung und ich. Ideal!

The couch, the remote control and I. Ideal!


 



 

Quizzes by GermanIsland

 

Cloze Test Creator

 

Contact    Help    Pricing    Blog